Vorteile gegenüber der Industrie

Viele Estrichleger und Fliesenleger wurden in der Vergangenheit von Industrieunternehmen mit der Herstellung von Designböden oder Terrazzooptikböden umworben. Diese Produkte enthalten Kunstharze oder nicht DIN-konforme Bindemittel. Viele Probleme und Reklamationen bis hin zu teuren Gerichtsverfahren waren die Folge. Die Produkte hielten den Belastungsanforderungen nicht Stand und wurden teilweise schon in vielen Objekten nach 4-6 Jahren entfernt. Der Verleger ist vom Industrieunternehmen bezüglich der Produkthaftung immer abhängig und muss sich diesem im Schadensfall unterordnen. Hinzu kommt, dass die Systemprodukte der großen Industriehersteller extrem teuer sind! Ein echter Terrazzo lässt sich um ein vielfaches günstiger herzustellen.

 

Gegenüber den billigen Kopien der Industriehersteller haben Sie u.a. folgende Vorteile:

  • Geringste Materialkosten
  • Konformität nach DIN
  • Keine Abhängigkeit von Industrieherstellern
  • Keine teuren Anschaffungen

In der Terrazzoakademie von Peter Hess lernen Sie in wenigen Tagen die Besonderheiten und Geheimnisse der Terrazzoherstellung. Der Intensivworkshop vermittelt Ihnen eine breite Palette an Techniken, um wunderschöne und exklusive Terrazzi herzustellen. Der Einbau von Marmormosaikbordüren, wie auch filigranen Mustern gehört auch zu den Inhalten des Workshops.

Eine Chance um neue Märkte zu erschließen!

 

Terrazzoböden bzw. fugenlose zementäre Böden sind immer gefragter. Leider gibt es kaum Handwerksbetriebe, welche diese Leistungen ordnungsgemäß erbringen können. Die Industrie hat versucht mit Billigprodukten in diesem Markt Fuß zu fassen und ist dabei kläglich gescheitert.

 

Meine Kursteilnehmer werden nach dem Abschluss des Workshops ein fundiertes Wissen über die Herstellung von Terrazzoböden verfügen. Für das Herstellen von kleinen Terrazzoflächen sind nur sehr geringe Investitionskosten zu erwarten!

Adresse

Terrazzo Peter Hess

Coburgerstraße 12

66606 St. Wendel

Tel. 06851/3264

info@terrazzo-hess.com